Content Banner

Fakten

Anzeige endet

02.11.2017

Anstellungsart

Teilzeit / 0 Std.

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung
mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Zeugnissen

Kontakt

ZeMA - Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik gemeinnützige GmbH
Eschberger Weg 46
66121 Saarbrücken

Einsatzort:

Saarbrücken

Bei Rückfragen

Johannes Obele
j.obele (at) zema.de
0681 / 857 875 53

Link zur Homepage


Visits

605

Softwareentwicklung: Entwicklung und Programmierung einer Webapp

02.10.2017
ZeMA - Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik gemeinnützige GmbH - Saarbrücken
Wirtschaftsinformatik, Informatik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen

Aufgaben

Im Rahmen eines Forschungsprojektes soll eine Softwareplattform, welche die Kommunikation aller Beteiligten im Laufe der Anlagenentstehungsphase unterstützt, entwickelt werden. Um eine Kommunikation von Personen unterschiedlicher Unternehmen zu ermöglichen wird die Software als Webapplikation mit mehreren Funktionsmodulen umgesetzt. Für die Entwicklung und Programmierung der Software suchen wir softwareaffine studentische Hilfskräfte.

Deine Aufgaben:
- Programmieren eine Webanwendung zum Austausch von Informationen zwischen allen Projektbeteiligten

- Dokumentation deines Codes

- Einbindung des Moduls in die Softwareumgebung

- Funktionstests

Qualifikation

Dein Profil:

- Interesse an der Entwicklung von Software / Webanwendungen

- Gute Studienleistungen und selbstständiges Arbeiten

- Motivation und Einsatzbereitschaft

- Studium: Informatik, Systems Engineering, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen etc.

- Java Kenntnisse und Programmiererfahrung (z. B. Programmieren 2 Tutorium)

Benefits

- Interessante Aufgaben
- Junges Team
- Flexible Arbeitszeiten
- Gutes und sicheres Gehalt

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: August oder später
Dauer:
Vergütung: Entsprechend des Studienfortschrittes
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das „Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik“, ZeMA gGmbH betreibt in Saarbrücken anwendungsorientierte Forschung im Bereich Montageverfahren und -automatisierung. Unsere Forschungsaktivitäten reichen vom Produkt über den Produktionsprozess bis hin zum notwendigen Betriebsmittel. Insbesondere innovative Projekte im Bereich der Montageplanung im Kontext von Industrie 4.0 bilden einen Forschungsschwerpunkt.

Unternehmensgröße
51-100 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften, Ingenieurbüros für technische Fachplanung und Industriedesign

Logo von Berufsstart