Content Banner

Fakten

Anzeige endet

02.01.2020

Anstellungsart

Teilzeit mit 0 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Kontakt

BBE Geschäftsstelle gemeinnützige GmbH
Michael-Kirch-Str., 17/18
10179 Berlin

Einsatzort:

Berlin

Bei Rückfragen

Heidemarie Rubart
03062980116

Link zur Homepage


Visits

43
Zum 30. Mal können sich junge Engagierte zwischen 18 und 29 Jahren wieder um einen Platz im Stipendienprogramm Civil Academy bewerben. Willkommen sind alle, die ihre Projektidee ehrenamtlich umsetzten möchten.

Civil Academy vergibt 24 Stipendien an junge Engagierte

02.12.2019
Civil Academy c/o Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) - Berlin
BWL, Sozialwissenschaft, Soziologie, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Gesellschaftspolitik

Aufgaben

Gesucht werden Ideen, die unsere Gesellschaft im Kleinen und Großen bereichern. Das Themenspektrum kann dabei von Ressourcenschonung, Klimaschutz, Geschlechtergerechtigkeit bis Kultur, Digitalisierung, Sport, Nachbarschaft oder Bildung reichen, egal ob die Umsetzung vor Ort oder im Ausland geplant ist.
Trainer*innen und Coaches aus Unternehmen und Zivilgesellschaft begleiten die Stipendiat*innen an drei Wochenenden. Es gibt Antworten auf Fragen rund um Projektstart, Finanzierung, Öffentlichkeitsarbeit, Kooperationen und Strategien. Die Civil Academy setzt auf die Vielfalt von Themen und Menschen, die Synergien zwischen den unterschiedlichen Themen schaffen und sich gegenseitig bereichern.

Qualifikation

Keine - es braucht nur deine Projektidee!

Benefits

Civil Academy c/o Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) Michaelkirchstr. 17-18 10179 Berlin-Mitte
Fr. Heidemarie Rubart
Tel: 030 / 62980-116/ 117

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: März 2020
Dauer: 3 Monate
Vergütung: Stipendium
Anzahl der Plätze: 24

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
21-50 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart