Content Banner

Fakten

Anzeige endet

15.04.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Landesamt für Vermessung, Geoinformation und Landentwicklung
Von der Heydt 22
66115 Saarbrücken

Einsatzort:

Lebach

Bei Rückfragen

Ralph Broschardt
06819712230

Link zur Homepage


Visits

46
Das Landesamt für Vermessung, Geoinformation und Landentwicklung des Saarlandes ist eine moderne, hochtechnisierte Dienstleistungsbehörde, die für die Landesvermessung, die Führung des Liegenschaftskatasters und die Flurbereinigung zuständig ist.

Ingenieur (Master/Uni Diplom)

15.03.2020
Landesamt für Vermessung, Geoinformation und Landentwicklung - Lebach
Organisation, Geoinformatik, Vermessungswesen

Aufgaben

• Wahrnehmung der Leitungstätigkeit innerhalb des Sachgebietes 5.2 "Flurbereinigungsverfahren" des LVGL
• eigenverantwortliches Vorbereiten und Koordinieren der Aufgabenerledigung
• intensive Zusammenarbeit mit den Verfahrensleitern/-innen
• Organisation und Leitung von Verhandlungen im Rahmen von Flurbereinigungsverfahren
• Leitung von Vorstandssitzungen der Teilnehmergemeinschaften
• Steuerung, Koordinierung und Ausführungsverantwortung für die Erstellung und Umsetzung des Flurbereinigungsplanes, Bearbeitung wichtiger Verfahrensschritte

Qualifikation

• Hochschulstudium (Uni-Diplom/Master) Fachrichtung Geoinformatik, Geoinformation, Geodäsie oder Vermessungswesen oder in einer vergleichbaren Fachrichtung, idealerweise mit Schwerpunkt Flurbereinigung, Bodenordnung oder Landentwicklung
• Organisations- und Durchsetzungsvermögen
• ausgeprägte Führungs- und Sozialkompetenz, insbesondere Befähigung zur fachlichen Anleitung und Motivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Teamfähigkeit
• hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Gewissenhaftigkeit
• ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungskompetenz, Delegationsfähigkeit und Flexibilität
• Führerschein Klasse B

Benefits

Unser Angebot an Sie
• ein erfahrenes Team für eine strukturierte Einarbeitung
• ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf für eine ausgewogene Work-Life-Balance
• Abwechslungsreiche, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem innovativen
Entwicklungsumfeld
• die Möglichkeit qualifizierter Fortbildungen
• ein aktives Gesundheitsmanagement
• die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist die Übernahme in das Beamtenverhältnis möglich.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer:
Vergütung: E 13 TV-L
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart